uRyde Partner

Neu: Testen Sie uRyde einen Monat kostenfrei

uRyde Partner werden:

Unternehmen

Universitäten

Schulen

Städte

Landkreise

Gemeinden

Gemeinsam Großes bewegen

Partnerübergreifender Launch in einer Region

Kritische Masse ab Tag 1

Verkehr und Parkfläche verringern

Emissionen reduzieren

Übergreifenden Austausch fördern

Metropolregion Hamburg

Die Hansestadt an der Elbe ist bereits mit ersten Arbeitgebern Teil von uRyde und schafft damit eine nachhaltige Mobilität auf Hamburgs Straßen.

Metropolregion Berlin

In der Stauhauptstadt Nummer 1 macht uRyde bereits gemeinsam mit Siemens Energy die Mobilität auf den Berliner Straßen effizienter.

Metropolregion Nürnberg

In der Metropolregion Nürnberg sind bereits mehr als 130.000 Menschen von zahlreichen Großunternehmen, Mittelständler und Universitäten mit uRyde gestartet.

Metropolregion Wien

Auch in Österreich ist uRyde bereits aktiv und trägt mit dazu bei, dass in Kürze auch in der österreichischen Hauptstadt eine nachhaltige und effiziente Mobilität verfügbar ist.

Vorteile als uRyde Partner

Parkfläche verringern, Mobilität verbessern, Austausch fördern

Durch uRyde können Sie die Mobilität an Ihrem Standort / in Ihrer Region verbessern, dadurch Parkfläche und Verkehr verringern und den Austausch untereinander und partnerübergreifend fördern.

Verkehr und Emissionen reduzieren sowie Mitarbeitende / Bürger entlasten

Aktiver Klima- und Umweltschutz ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. Mit uRyde setzen wir dies gemeinsam um und Sie entlasten gleichzeitig Ihre Mitarbeitenden und Bürger in Zeiten von hohen Spritpreisen. 

Sichtbarkeit durch einen partner-übergreifenden Launch

Gemeinsam mit einer kritischen Masse ab dem ersten Tag starten. Alle uRyde Partner sind Teil eines medienwirksamen Launches und werden darüber sichtbar.

Eine App - Alle Mobilitätslösungen

Neben Echtzeit Ride Sharing sowie einer intermodalen ÖPNV Integration können zusätzlich interne Shuttlebussysteme, Last-Mile Lösungen sowie ein Bus-On-Demand System eingebunden werden. 

Häufig gestellte Fragen

uRyde unterstützt Sie von der Konzeptionierung bis hin zum Start und darüber hinaus. Wir stellen Ihnen umfassendes uRyde Kommunikations-Material, koordinieren den Launch partnerübergreifend sowie ermöglichen Ihnen über das uRyde Dashboard eine Auswertung der Mobilität an Ihrem Standort / in Ihrer Region vorzunehmen. .
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und gern wird jemand aus dem Team Ihnen nähere Informationen schicken. 

 

Jeder Arbeitgeber, Landkreis, Stadt, Gemeinde, Schule oder Universität kann uRyde Partner werden. 
Schließen Sie sich einer bestehenden uRyde Region an oder kontaktieren Sie uns einfach.
Gern unterstützen wir Sie gemeinsam mit unseren bereits bestehenden Kunden, um auch in Ihrer Region partnerübergreifend eine nachhaltig und effiziente Mobilität auszurollen. 

Nein! Auf dem Arbeitsweg haftet immer die Unfallversicherung. Hierbei sind auch Umwege im Rahmen einer Fahrgemeinschaft abgedeckt.  

Die DGUV (Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung) schreibt hierzu:

Wegeunfälle sind Unfälle, die Beschäftigte auf dem Weg zur oder von der Arbeit erleiden. Versichert sind auch Umwege, die zum Beispiel nötig werden:

  • um Kinder während der Arbeitszeit unterzubringen
  • bei Fahrgemeinschaften
  • bei Umleitungen
  • weil der Arbeitsplatz über einen längeren Weg schneller erreicht werden kann

Bei privaten Fahrten haftet immer die verpflichtende KFZ-Haftpflichtversicherung des Fahrzeughalters.

Damit bei einem Rollout in Ihrer Region eine kritische Masse von Anfang an sichergestellt ist, startet uRyde partnerübergreifend
In vielen Regionen stehen bereits Partner bereit. Treten Sie mit uns in Kontakt und schon bald ist auch uRyde in Ihrer Region mit einer kritischen Masse ab Tag 1 Realität. 

Zahlreiche Arbeitgeber und Institutionen setzen bereits auf uRyde

Werden auch Sie Teil von uRyde!

Sie wollen uRyde auch bei Ihnen verfügbar machen oder haben einfach Fragen und Anregungen zu uRyde. Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht. Wir melden uns bei Ihnen binnen 24 Stunden zurück. Wenn Sie direkt einen persönlichen Termin vereinbaren möchten, können Sie diesen auf der Kontakt Seite auch direkt buchen.

Ich freue mich auf unseren Austausch!

Malte Andree
Co-Founder und CEO