CONNECT YOUR RYDE!

Carpooling und Navigation

Umfragen zeigen, dass heute bereits über 60% der Pendler*innen auf dem täglichen Weg zur Arbeit Navigations Apps verwenden.

Wir haben das Carpooling mit der Navigation kombiniert, sodass mit nur einem Klick Autofahrer*innen auf alltäglichen Routen zu uRyde-Fahrern werden und so die Auslastung der Autos verbessern. 

Ab Tag 1 mit einer kritischen Masse

Wir sind überzeugt, dass es gemeinsam besser geht. uRyde Carpooling ist deshalb eine unternehmens-, institutions- und regionsübergreifende Carpooling Plattform, sodass durch die Vielzahl an Partnern vor einem Launch die notwendige kritische Nutzerzahl bereits existiert. 

Focus on Safety

Für uns steht die Sicherheit unserer Nutzer*innen an erster Stelle. Deshalb haben wir umfassende Sicherheitsfeatures entwickelt, damit jede uRyde Fahrt beruhigt genossen werden kann. 

Video abspielen

Integrierte Navigation

Gemeinsam mit großen Partnern haben wir eine In-App Navigation entwickelt über die Fahrende immer sicher und zu verlässlich auf der schnellsten Route zum Ziel navigiert werden und dabei bequem Mitfahrer*innen annehmen oder ablehnen können.   

Verkehrsdaten bereits vor der Fahrt

Mit uRyde wollen wir den Verkehr in unseren Städten wieder besser fließen lassen. 

Warum also nicht mal ein paar Minuten früher oder später fahren und weniger Zeit im Stau stehen? Mit uRyde Carpooling kennst Du bereits vor Fahrtantritt die aktuelle Verkehrssituation. 

Millionen virtuelle Haltepunkte weltweit

Uns ist es wichtig, dass jede*r sicher und ohne Behinderung von anderen Verkehrsteilnehmer*innen ein- und aussteigen kann. Deshalb haben wir ein weltweites Netz aus virtuellen Haltepunkten entwickelt, sodass auch Mitfahrer*innen nur kurze Wege haben.  

Darüber hinaus kommen täglich neue virtuelle Haltepunkte dazu, die jede*r Nutzer*in bewerten kann. 

Fahrten teilen - nachhaltige Projekte unterstützen

Als Fahrer*in kannst Du entscheiden:

Fahrtkostenbeteiligungen selbst auszahlen lassen oder spenden

uRyde Carpooling arbeitet hierbei mit verifizierten NGOs sowie mit lokalen Initiativen eng zusammen, um gemeinsam soziale, nachhaltige und lokale Projekte mit zu finanzieren.