FAQ für uRyde Partner

uRyde ist im ersten Schritt nur für Mitarbeiter*innen und Bürger*innen von uRyde Partnern freigegeben. uRyde Partner kann jede Kommune, Stadt, Landkreis, Unternehmen oder Institution werden. 

Schreiben Sie dafür nur eine kurze E-Mail an info@uRyde.de

Hinter uRyde steht die CONNECT Mobility GmbH die von Malte, Johannes und Nino 2020 gegründet wurde, um neue innovative und nachhaltige Mobilitätslösungen zu entwickleln und zu betreiben. Wir sind Ingenieure und Software Entwickler und haben gemeinsam mit einem tollen Team uRyde entwickelt und wollen gemeinsam mit bereits vielen teilnehmenden Partnern im Jahr 2021 launchen. 

uRyde kombiniert die Navigation mit dem Carpooling in einer App, sodass mit nur einem Klick jeder Pendler zu einer potenziellen Fahrgemeinschaft wird. Unserer Ansatz ist uRyde nicht einzelnen Unternehmen oder Institutionen zu Verfügung zu stellen, sondern durch den Unternehmens- kommunen und institutionsübergreifenden Ansatz ab Tag 1 eine kritische Masse sicherzustellen und über Arbeitgebergrenzen hinaus Fahrten zu poolen und gemeinsam den Verkehr zu reduzieren. 

Nein, es werden keine personenbezogenen Daten von Nutzern zwischen uRyde Partnern und uRyde übermittelt. Der Nutzer meldet sich lediglich über die Arbeitgeber-Domain oder einem uRyde Lizenz Code an und gibt die notwendigen personenbezogenen Daten ein. Diese werden bei Registrierung DSGVO-konform an uRyde geleitet und gespeichert.

Nein, die App ist in den gängigen öffentlichen App-Stores verfügbar. Nach dem Download und der Registrierung mit einer gültigen Arbeitgeber-Domain oder einem uRyde Lizenz Code steht die App zur Nutzung bereit.

FAQ für uRyde Nutzer

Täglich rollen mehrere Millionen PKW über Deutschlands Straßen. Im Durchschnitt sitzen jedoch nur 1,2 Personen im Pendelverkehr in jedem Auto. Wären alle PKW voll besetzt so würden lediglich ein Viertel der heutigen Fahrzeuge ausreichen, um die gleiche Masse an Menschen zu transportieren.

Wir wollen mit uRyde, die Auslastung der Fahrzeuge verbessern, die ländliche Mobilität stärken und damit einen Beitrag für mehr Klimaschutz leisten.

Mit uRyde möchten wir Fahrgemeinschaften einfacher und flexibler gestalten, sodass jeder spontan und günstig an sein Ziel kommt und viele Menschen ihre Fahrten teilen. 

uRyde steht im Google Play und Apple App Store zum Download zur Verfügung. Zunächst steht uRyde nur Mitarbeiter*innen und Bürger*innen von uRyde Partner zur Verfügung. Wir arbeiten aber bereits daran uRyde allen zugänglich zu machen. Folge uns gern auf Social Media und du wirst immer auf dem neusten Stand sein. 

Die Länge des Umwegs kannst Du in dem Menu unter „Einstellungen“ bei dem Unterpunkt Fahrteinstellungen auf kurz, mittel und lang begrenzen. Je weiter die gewählte Einstellung ist, desto wahrscheinlicher ist ein Match mit einem Mitfahrer*in. 

Nach der Buchung wird Dir die Telefonnummer des Fahrers oder Mitfahrers angezeigt, sodass Du diesen telefonisch oder per SMS / WhatsApp erreichen kannst. Außerdem ist für dich in dem Menu unter dem Punkt „Meine Fahrten“ deine Fahrt und die Telefonnummer deiner Mitfahrenden einsehbar.

Zunächst solltest Du an Eurem Treffpunkt nach deinem Mitfahrenden oder Fahrenden Ausschau halten. In der App kannst Du zusätzlich über den Live-Standort sehen, wo sich der Fahrer gerade befindet. Versuche deinen Fahrer oder Mitfahrer unter der angezeigten Telefonnummer zu erreichen.
Falls dein*e Fahrer*in oder Mitfahrer*in nicht zu erreichen ist, kannst du dir eine andere Fahrt buchen bzw. deine Fahrt fortsetzen. 

Als Fahrer bekommst Du während der Navigation eine Anfrage-Mittteilung angezeigt, welche Du annehmen oder ablehnen kannst. Am besten ist es, wenn Du die Push-Benachrichtigungen aktivierst, damit Du auch zum Beispiel für geplante Fahrten über Anfragen informiert wirst. Euer Treffpunkt wird nach Annahme automatisch in deine Route integriert.