FAQ

Registrierung

Du kannst uRyde ganz einfach im App Store oder im Google Play Store downloaden und mit einem uRyde-Partner-Code kostenfrei nutzen.

uRyde steht kostenfrei im App- und Playstore zur Verfügung. Nach dem Download wirst Du aufgefordert den uRyde-Partner-Code einzugeben und den Registrierungsprozess abzuschließen.

Bitte überprüfe Deine SMS auf Nachrichten von uRyde. Es kann mehrere Minuten dauern, bis die SMS zugestellt wird. Überprüfe zusätzlich, ob Du Deine Telefonnummer richtig eingegeben hast und lass Dir erneut einen Code zusenden. Wenn Du nach 15 Minuten noch keinen Code von uns erhalten hast, wende Dich bitte per E-Mail an support@uRyde.de.

Die Handynummer wird dazu verwendet Deinen Account zu verifizieren und im Falle von Problemen für deine Mitfahrenden oder Fahrenden erreichbar zu sein. Selbstverständlich ist Deine Handynummer nicht für alle Nutzer und Nutzerinnen sichtbar, sondern wird erst nach einer Buchung angezeigt.

Fahrende

In drei einfachen Schritten kannst Du mit uRyde sowohl geplante als auch spontane Fahrten teilen:

  1. Wähle auf dem Haupt-Screen das Feld „Fahren“ aus
  2. Gib Dein Fahrtziel ein und wähle Deine Abfahrtzeit
  3. Starte Deine Navigation aus dem Swipe-Up Menü auf dem Home-Screen

Sobald Deine Fahrt online ist, sucht der uRyde-Algorithmus nach passenden Mitfahrenden und schlägt Dir diese vor. Am besten erlaubst Du uRyde Dir Push-Nachrichten zu senden. Dann bekommst Du immer sofort mit, wenn jemand bei Dir mitfahren möchte und Du kannst an- oder ablehnen. Falls Du gerade keine Zeit hast, findest Du sämtliche offene Anfragen zu Deinen Fahrten im Menü unter „Deine Anfragen“.

Im Menü werden Dir unter „Deine Fahrten“ sämtliche inserierte Fahrten und Mitfahrten von Dir angezeigt. Dort kannst Du alle Fahrtdetails, wie Abfahrts- und Ankunftszeit, Start und Ziel sowie die Ein- und Ausstiegspunkte Deiner Mitfahrenden einsehen. Deine Fahrtstrecke inklusive der Haltepunkte wir Dir auf einer Karte angezeigt. Informationen zu Deinen Mitfahrenden findest Du ebenfalls in dieser Übersicht.

Für Absprachen oder Mitteilungen kannst Du Deine Mitfahrenden im Menü unter „Deine Fahrten“ über den Telefon- oder Messenger-Button kontaktieren.

Die Länge des Umwegs kannst Du in dem Menü unter „Einstellungen“ bei dem Unterpunkt „Fahrteinstellungen“ auf kurz, mittel und lang begrenzen. Je weiter die gewählte Einstellung ist, desto wahrscheinlicher ist ein Match mit einem Mitfahrenden.

Die uRyde In-App Navigation führt Dich unter Beachtung der aktuellen Verkehrslage immer auf dem schnellsten Weg zum Ziel und auch zum virtuellen Haltepunkt mit Deinen Mitfahrenden. Solltest Du trotzdem glauben, dass es eine schnellere Route für Dich gibt, kannst Du in solchen Ausnahmefällen natürlich auch per Telefon oder Messenger-Dienst versuchen, einen neuen Treffpunkt zu vereinbaren.

Im Menü unter „Deine Fahrten“ kannst Du in der Detailübersicht Deine Fahrt stornieren. Sei Dir jedoch bewusst, dass dadurch auch Deinen Mitfahrenden abgesagt wird, welche sich auf Dich und Deine Fahrt verlassen haben.

Jeder Mitfahrende zahlt 0,14 € pro Kilometer. Damit Du auch für einen Umweg belohnt wirst, bekommst du zusätzlich 0,08 € pro Kilometer.

Du erhältst immer den Gesamtbetrag am Fahrtende. uRyde nimmt keine Provision oder Bearbeitungsgebühr. 

uRyde verfügt über umfassende Sicherheitsfeatures, damit alle uRyde Nutzenden immer sicher an ihr Ziel kommen.

Neben einer verpflichtenden Registrierung mit Name, Telefonnummer und einem uRyde-Partner-Code enthält uRyde ein Bewertungssystem und Filterfunktionen.

uRyder hinterlegen zusätzlich Kennzeichen, Automarke und -modell.

Weise Deinen Mitfahrenden darauf hin, wenn Du Dich mit etwas unwohl fühlst.

Solltest Du Dich in einer Notsituation befinden, kannst Du immer über den uRyde-Panik Button schnell Hilfe rufen und Dir gleichzeitig alle relevanten Fahrtinformation anzeigen lassen.

Mitfahrende

In vier einfachen Schritten findest du die passende uRyde-Fahrt:  

  1. Wähle auf dem Haupt-Screen das Feld „Mitfahren“ aus
  2. Gib Dein Ziel ein und wähle Deine Abfahrtzeit
  3. Finde passende Fahrten in der Fahrtenliste und buche Deine Fahrt
  4. Starte die Fußgänger-Navigation zum Treffpunkt aus dem Swipe-Up Menü auf dem Haupt-Screen

Nein, wenn Du Deine Fahrt ausgewählt hast, wird diese beim uRyder erst angefragt. Nach der Bestätigung Deines uRyders gilt die Fahrt als kostenpflichtig gebucht.

Du kannst die Fahrtkostenbeteiligung Deinem uRyder online über Kreditkarte, Apple Pay oder Google Pay zukommen lassen.

Am Ende der Fahrt hast Du die Möglichkeit Deinem uRyder ein zusätzliches Trinkgeld zukommen zu lassen. Beides, Trinkgeld und Fahrtkostenbeteiligung, wird dann von Deinem Konto abgebucht. Sofern Du über keine dieser Zahlungsmethoden verfügst, ist auch Barzahlung möglich.

uRyde hat eine Live-Standort-Funktion, über welche die Position des uRyders für den Mitfahrenden nach Fahrtbeginn sichtbar ist. Halte am virtuellen Haltepunkt Ausschau nach Deinem uRyder oder rufe ihn / sie direkt an.

Die Handynummer des jeweils anderen findest Du in der Fahrtübersicht.

Durch die uRyde In-App Navigation wird der uRyder immer über die schnellstmögliche vorgegebene Route zu Deinem Ziel geleitet, natürlich unter Beachtung der weiteren Treffpunkte. Sollte dies nicht der Fall sein, sprich ihn / sie darauf an.

uRyde funktioniert partnerübergreifend, sodass ab Tag 1 eine kritische Masse überwunden und so eine große Auswahl an Fahrten verfügbar ist.

Natürlich kann es beim Carpooling gerade außerhalb der Hauptverkehrszeiten zu einem reduzierten Fahrtangebot kommen. Deshalb gibt es in jeder uRyde-Region zusätzlich über 200 uRyde-Pioniere, die flexibel Lücken füllen und so ein Fahrtangebot sicherstellen.

uRyde-Pioniere sind von uRyde ausgewählte und verifizierte Nutzer und Nutzerinnen, denen es ermöglicht wird unabhängig von Ort und Zeit Fahrten zu teilen. Alle uRyde-Pioniere sind von uRyde-Mitarbeitenden durch die Vorlage von Ausweisdokumenten verifiziert und in der App für alle Nutzer und Nutzerinnen verfügbar.

Ja, alle Mitfahrenden sind im Falle eines Unfalls über die verpflichtende Kfz-Haftpflichtversicherung automatisch mitversichert. 

Auf dem direkten Weg zur Arbeit, auch mit Umweg zum Einsammeln von Mitfahrenden, greift zusätzlich die Unfallversicherung. Dies ist allerdings ausschließlich auf Deinem Arbeitsweg der Fall.

Im Menü unter „Deine Fahrten“ kannst Du in der Detailübersicht Deine Fahrt stornieren. Sei Dir jedoch bewusst, dass Dein uRyder schon mit Dir als Mitfahrenden geplant und gerechnet hat.

Jeder Mitfahrende zahlt 0,14 € pro mitgefahrenen Kilometer sowie für den Umweg, den der uRyder fahren muss, zusätzlich 0,08 € pro Kilometer. uRyde berechnet immer einen Gesamtbetrag und nimmt keine Provision oder Bearbeitungsgebühr. 

Bei mehreren Mitfahrenden und unterschiedlichen Einstiegspunkten fallen die Kosten pro Mitfahrer oder Mitfahrerin in Abhängigkeit von den mitgefahrenen Kilometern an.

uRyde verfügt über umfassende Sicherheitsfeatures, damit alle uRyde Nutzenden immer sicher an ihr Ziel kommen.

Neben einer verpflichtenden Registrierung mit Name, Telefonnummer und einem uRyde-Partner-Code enthält uRyde ein Bewertungssystem und Filterfunktionen.

uRyder hinterlegen zusätzlich Kennzeichen, Automarke und -modell.

Des Weiteren gibt es in jeder Region über 200 uRyde-Pioniere. Alle uRyde-Pioniere sind von uRyde-Mitarbeitenden durch die Vorlage von Ausweisdokumenten verifiziert und in der App für alle Nutzer und Nutzerinnen als solche gekennzeichnet.

Weise Deinen uRyder darauf hin, wenn Du Dich mit etwas unwohl fühlst.

Solltest Du Dich in einer Notsituation befinden, kannst Du immer über den uRyde-Panik Button schnell Hilfe rufen und Dir gleichzeitig alle relevanten Fahrtinformation anzeigen lassen.